Seite 1 von 2
Hersteller
Seite 1 von 2

Kopfhörer kaufen

In unserem comtech Online Shop finden Sie eine breite Auswahl an Kopfhörern. Damit Sie gute Kopfhörer finden, die am besten zu Ihnen passen, haben wir Ihnen folgend eine kurze Kaufberatung zusammengestellt.

In-Ear, Muschel, Ohrbügel und Co

Am Anfang steht die Frage, was für einen Kopfhörer-Typ Sie brauchen. Damit ist die Bauweise gemeint. Diese steht in einer direkten Verbindung zum Einsatzzweck. Brauchen Sie etwa ein neues Gaming Headset oder klangvolle Kopfhörer zum Filme gucken? Oder wollen Sie sich ein praktisches Modell für den Sport zulegen?
Bei der Entscheidung gilt: je kleiner, desto praktischer. In Ear, Ear Buds oder Ohrbügel sind zum Beispiel die idealen Sport Kopfhörer, wobei vor allem letztere Variante einen zuverlässigen Halt hat. On-Ear Kopfhörer sind groß und liegen mit „Muscheln“ auf den Ohren. Diese können bestens beim Gaming oder Filme gucken getragen werden. Auch als Alltags-Kopfhörer haben sich die großen Modelle, wie z.B. die Beats Kopfhörer, in den letzten Jahren immer mehr bewährt.
Wenn Sie keinen bestimmten Einsatzzweck im Hinterkopf haben, sondern die Kopfhörer vorwiegend im Alltag tragen möchten, eignen sich ebenfalls die kleineren Kopfhörermodelle.

Offen, halboffen oder geschlossen?

Offene Kopfhörer liegen nur leicht auf der Ohrmuschel und lassen auch Außengeräusche zu. Dadurch wird ein natürlicherer Klang erhalten. Halboffene Kopfhörer schirmen die Umgebung etwas mehr ab als die offenen Modelle. Bei der geschlossenen Variante, den sogenannten Noise-Cancelling Kopfhörern, werden keine Außengeräusche aufgenommen, wodurch Sie sich ganz auf die Musik konzentrieren können. Jedes Modell hat seine Vor- und Nachteile. Welches Sie kaufen, sollte ebenfalls mit dem Einsatzzweck verbunden werden. Zum Joggen an der frischen Luft und in der Nähe des Straßenverkehrs, eignen sich zum Beispiel nur die offenen Kopfhörer. Auch der Tragekomfort ist meist höher, da die Ohren noch etwas mehr Raum haben als bei den anderen Modellen. Die halboffenen und geschlossenen Kopfhörer sollten nicht im Straßenverkehr getragen werden. Gerade letztere kommen aber in der Regel mit einem satteren Sound daher.

Kabelgebunden, Wireless, Klang und mehr

Es gibt kabelgebundene und Wireless Kopfhörer. Wie schon davor kommt es auch hier auf den Einsatzzweck an. Mit kabellosen Kopfhörern sind Sie sehr flexibel und haben Bewegungsfreiheit. Diese werden häufig per Bluetooth mit der Audioquelle verbunden. Für das Gaming eignen sich zum Beispiel beide Varianten. Achten Sie vor allem auf den Klang. Die Soundqualität ist das A und O bei jedem Kopfhörer.