Graef H9 Manuale Allesschneider

102,90 € *

Artikel lagernd. Sofort lieferbar!

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • H 9 EU
  • 65486

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der neu aufgelegte manueller Allesschneider aus den 60er Jahren glänzt durch Optik und beste... mehr
Graef H9 Manuale Allesschneider
Der neu aufgelegte manueller Allesschneider aus den 60er Jahren glänzt durch Optik und beste Schneideeigenschaften per Muskelkraft.

Ein 19 cm großes und komplett durchgehärtetes Messer sowie Schlitten und Arbeitstisch aus Edelstahl und darüber hinaus die leichtgängige Kurbel mit Echtholzgriff macht die Maschine zu einem schnittigen Hingucker - ob in der Retro- oder der modernen Küche.

Darüberhinaus ist die MANUALE auch überall einsetzbar wo keine Steckdose verfügbar ist - z.B. im Campingurlaub.  

Brot oder Aufschnitt schneiden - extrem energiesparend! 

 

Gezahntes Edelstahlmesser
Die Maschine ist mit einem Ø 190 mm gezahnten, durchgehärteten Edelstahlmesser ausgestattet.


Edelstahlschlitten
Der abnehmbare Edelstahlschlitten erleichtert die Reinigung.


Daumenschutz
Der Fingerschutz sorgt für Sicherheit.
Der Daumen wird während des Schneidens optimal geschützt.


Leichtgängige Kurbel
Die leichtgängige Kurbel mit Holzgriff sorgt für optimalen Bedienkomfort.

 

Technische Daten

  • Vollmetallausführung mit Standfüßen
  • Ø 190 mm gezahntes, durchgehärtetes Edelstahlmesser
  • Abnehmbarer Edelstahlschlitten
  • Schnittstärkeneinstellung 0 - 15 mm
  • Schlittenführung aus Edelstahl
  • Leichtgängige Kurbel mit Echtholzgriff
  • Sauggummifüße
  • Maße: 375 mm x 365 mm x 245 mm
  • Gewicht: 2,72 kg

Lieferumfang

  • Graef H9 Manuale Allesschneider
  • Restehalter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Graef H9 Manuale Allesschneider"
29.11.2016

Ehr durchschnittlich

Das Produkt macht einen hochwertigen Eindruck und schneidet das Brot auch sehr gut. Jedoch ist die Auflagefläche viel zu kurz. Etwas größere Brote kann man nur schneiden, indem man den Schieber herunternimmt. Damit ist aber jeder Finger ohne Schutz dem Messer ausgesetzt. Bei unserer alten Maschine war dies viel besser gelöst und kein Problem.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen