Hersteller
Eigenschaften

Farblaserdrucker günstig kaufen

Kompakt, günstig und perfekt für den Alltag? Das sind die Farblaserdrucker bei comtech. Wir bieten Ihnen ein erlesenes Angebot von Farblaserdruckern verschiedener Hersteller wie zum Beispiel HP und Samsung.
Kaufen Sie den Farblaserdrucker, der am besten zu Ihren Anforderungen passt - und das zu einem günstigen Preis.

Mono-Laserdrucker oder AIO

Bevor Sie sich für einen Farblaserdrucker entscheiden, sollten Sie einen Druckertyp auswählen. Benötigen Sie beispielsweise einen Drucker, der lediglich druckt? Oder soll es doch ein AIO (All-In-One) Gerät sein? Letztere werden auch Multifunktionsdrucker genannt und können meist nicht nur drucken, sondern auch scannen, kopieren und teilweise auch faxen.

Mono-Farblaserdrucker eignen sich für sich wiederholende Drucktätigkeiten, wenn zur wenig Platz vorhanden ist oder wenn Sie schon andere Geräte wie einen Scanner besitzen.
Multifunktionsdrucker können aufgrund ihrer zahlreichen Funktionen flexibler eingesetzt werden. Außerdem sind viele Modelle bereits auf ein hohes Maß an Nutzung eingestellt. Um nur zwei Beispiele zu nennen, macht sich das unter anderem auch bei der Druckgeschwindigkeit oder dem Papierfach (es wird in der Regel mehr Papier zugeführt) bemerkbar.

Farblaser

Ein Drucker, der nicht nur in Schwarz Weiß, sondern in Farbe druckt, sind Sie flexibel. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn mehrere Personen auf den Drucker zugreifen und der Einsatzzweck variiert.
Des Weiteren drucken moderne Farblaserdrucker die Seiten in Farbe mittlerweile fast genauso schnell wie Seiten in Schwarz Weiß - und das bei einer hohen Druckqualität (Wert wird in dpi ausgegeben).

Drucktechnologie

Drucker mit der Farblaser-Drucktechnologie sind bekannt für ihre hohe Druckgeschwindigkeit. Neben Dokumenten können auch Bilder und farbintensive Grafiken beeindruckend schnell gedruckt werden. Darüber hinaus sind die Ausdrucke sehr resistent gegenüber Umweltfaktoren wie Sonneneinstrahlung, Speichel oder Spritzwasser.
Einen Drucker, der mit Farblaser druckt, müssen Sie außerdem nicht ständig in Betrieb halten. Anders als bei anderen Drucktechnologien trocknet der Toner nicht aus und kann auch nach Monaten der Nicht-Benutzung einfach wieder in Betrieb genommen werden.

Verbindung

Je nach Einsatzort ist es besonders wichtig, wie der Farblaserdrucker mit dem Netzwerk verbunden werden kann. Eine WLAN Verbindung ist beispielsweise für Drucker, die in Büros und Abteilungen eingesetzt werden, essenziell. Nutzen Sie den Drucker ausschließlich zuhause und wird nur mit Ihrem heimischen PC verbunden, etwa in Ihrem Arbeitszimmer, reicht häufig auch eine LAN-Verbindung aus.
Falls Sie den Einsatzzweck nicht festlegen möchten oder können, achten Sie auf eine möglichst hohe Konnektivität (Ethernet, Wi-Fi, USB, usw.).

Wenn Sie keine farbigen Drucke benötigen, erhalten Sie bei comtech auch Schwarz-Weiß-Laserdrucker!