D-Link DWL-3600AP Unified Wireless N PoE Access Point


Abbildung kann vom Original abweichen

Hersteller-Nr.: DWL-3600AP
Unsere Bestell-Nr: 145792

Artikel lagernd.
Sofort lieferbar!

138,90 €*

 

Das Wichtigste im Überblick

• Verbesserte Netzabdeckung: Verbessert die Reichweite des WLAN-Netzwerks
• Load Balancing: Optimierung bei hohem Datenaufkommen
im Netzwerk und Redundanz
• Kapazität: 802.11n-Verbindungen für höhere Netzkapazität
• Sicherheit: Unterstützt die neuesten WLAN-Sicherheitsstandards

Alle Informationen

Funktionen:

Ideal für Unternehmen:

  • Drahtloser Netzwerkdurchsatz von bis zu 300 Mbit/s
  • Selbstkonfigurierendes Cluster ermöglicht einfachere

Bereitstellung:

  • Aus einem Gerät können bis zu 16 virtuelle Access Points erstellt werden.
  • Automatisches Load Balancing zwischen benachbarten Access Points
  • Flexible QoS mit Wi-Fi MultiMedia (WMM)

Automatisches Funkfrequenzmanagement:

  • Automatische Kanalwahl
  • Automatische Anpassung der Sendeleistung

Sicherheit:

  • WPA/WPA2 Personal
  • WPA/WPA2 Enterprise
  • 802.1X-Benutzerauthentifizierung
  • MAC-Adressfilterung
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Erkennung unautorisierter APs (Rogue APs) und Intrusion Protection

Einfache Installation:

  • Wandmontage problemlos möglich
  • Montageklammern im Lieferumfang enthalten
  • Unterstützung für Power over Ethernet gemäß 802.3af ermöglicht die Installation an schwer erreichbaren Orten

Der DWL-3600AP ist ein 802.11n-WLAN Access Point, der speziell für die Installation in Unternehmensumgebungen entwickelt wurde. Mit seinen umfassenden Managementmöglichkeiten und hohen Datenübertragungsraten integriert sich der DWL-3600AP nahtlos in vorhandene Netzwerkinfrastrukturen. Darüber hinaus kann er sehr einfach an zukünftige Anforderungen angepasst werden.

 

Hohe Leistung
Der DWL-3600AP nutzt ein 2 × 2-MIMO-Funkmodul, das auf 2,4  GHz arbeitet, und erreicht damit einen Datendurchsatz von bis zu 300 Mbit/s1 . Zusätzlich unterstützt der DWL-3600AP die RadioProtect-Technologie. Diese Technologie stellt sicher, dass alle Anwender ein angemessenes Leistungsniveau erhalten, selbst in Umgebungen, in denen viele Anwender gleichzeitig mit 802.11b- und 802.11g-Geräten auf das Netzwerk zugreifen.

 

Selbstkonfigurierendes Cluster
Für Unternehmen, die mehrere Access Points (APs) installieren müssen, aber nicht über die Ressourcen verfügen, um die komplizierten Tätigkeiten des Netzwerkmanagements durchzuführen, stellt die selbstkonfigurierende Cluster-Funktion des DWL-3600AP die ideale Lösung dar. Wenn eine kleine Anzahl von DWL-3600APs im Netzwerk installiert wird, können diese so konfiguriert werden, dass sie ein selbstkonfigurierendes Cluster bilden. Nachdem der Administrator die Konfiguration eines Access Points abgeschlossen hat, kann die gleiche Konfiguration auf alle übrigen APs übertragen werden. Dabei können bis zu 16 APs zu einem Cluster kombiniert werden.

 

Einheitliches Management
Bei Nutzung in Verbindung mit dem Wireless Controller von D-Link, dem DWC-1000, können bis zu 24 Einheiten des DWL-3600AP zentral verwaltet und konfiguriert werden. Dadurch kann der Administrator die Abdeckung des WLAN-Netzwerks auf einen großen Bereich ausdehnen.


Sicherheit
Der DWL-3600AP unterstützt die neuesten WLAN-Sicherheitsstandards, einschließlich WPA, WPA2 und 802.1X. Darüber hinaus unterstützt der DWL- 3600AP bis zu 16  virtuelle Access Points (VAP), sodass der Administrator verschiedenen Benutzergruppen unterschiedliche Zugriffsrechte zuweisen kann. Bei Nutzung in Verbindung mit dem Wireless Controller DWC-1000 von D-Link kann die Sicherheit auf ein neues Niveau gehoben werden. Unautorisierte APs (Rogue APs) werden problemlos erkannt, und der Administrator wird unverzüglich über jegliche Sicherheitsbedrohungen informiert.

 

Automatisches Funkfrequenzmanagement
Wenn mehrere Access Points in unmittelbarer Nähe zueinander installiert werden, können Interferenzen auftreten, falls kein ordnungsgemäßes Funkfrequenzmanagement implementiert wurde. Wenn der DWL-3600AP in der Nähe einen benachbarten AP erkennt, wechselt er automatisch auf einen störungsfreien Kanal. Dadurch werden die Interferenzen erheblich reduziert, sodass der Administrator die APs und in geringerer Entfernung zueinander installieren kann. Um die Interferenzen noch weiter zu verringern, reduziert der DWL-3600AP automatisch die Sendeleistung, wenn ein nahegelegener AP auf demselben Kanal arbeitet. Wenn sich der nahegelegene AP aus irgendeinem Grund nicht mehr in Betrieb befindet, erhöht der DWL-3600AP die Sendeleistung wieder, um die Reichweite zu verbessern.

 

QoS
Der DWL-3600AP ist WMM-zertifiziert, sodass zeitkritischer Datenverkehr bei Leistungsengpässen im Netzwerk Vorrang gegenüber dem restlichen Datenverkehr erhält. Wenn sich mehrere DWL-3600APs in unmittelbarer Nähe zueinander verbinden, lehnt ein Access Point außerdem weitere Verbindungsanfragen ab, wenn seine Ressourcen vollständig ausgelastet sind. Stattdessen wird die Verbindungsanfrage von einem benachbarten Gerät angenommen. Diese Funktion stellt sicher, dass einzelne APs nicht überlastet werden, wenn sich nahegelegene APs im Leerlauf befinden.

 

Unterstützung für Drittanbieter
Der DWL-3600AP unterstützt AirMagnet, eine der genauesten Softwarelösungen der Branche zur Planung und zum Entwurf drahtloser Netzwerke sowie zur Fehlerbehebung in diesen Netzwerken, um optimale Performance, Sicherheit und Konformität zu erreichen. AirMagnet berechnet die ideale Anzahl, Position und Konfiguration von APs, die für eine erfolgreiche WLAN-Installation erforderlich ist. Zusätzlich können IT-Administratoren mit diesem Programm Performanceengpässe bei drahtlosen Netzwerken aufspüren und diagnostizieren. Darüber hinaus wird mit der Aeroscout- Technologie ein auf RFID-Tags basierendes System zur Standortverfolgung unterstützt. Aeroscout ermöglicht die Verfolgung von Personen, Objekten und Assets mithilfe von RFID-Tags, die über integrierte Funktionen zur Standortermittlung verfügen. Dies ist besonders im Gesundheitswesen, in der verarbeitenden Industrie und im Sicherheitsbereich von Nutzen.

 

Technische Daten:

  • Standards: IEEE 802.11n, IEEE 802.11g, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3u, IEEE 802.3, IEEE 802.3af
  • Schnittstellen: 1 Gigabit Ethernet-Anschluss(RJ-45, PoE-fähig), 1 Konsolenanschluss(RJ-45)
  • Management: Telnet – Secure (SSH) Telnet, WebbasierteOberfläche, HTTP - Secure HTTP (HTTPS), SNMP-Unterstützung, AP-Clustering
  • Sicherheit: WPA – Personal, WPA2 – Enterprise (802.11i), WPA – Personal, WPA2 – Enterprise (802.11i), WEP mit 64/128 Bit, SSID-Broadcast deaktivierbar, Zugriffskontrolle über MAC-Adressen, Erkennung unautorisierterAPs(Rogue APs), Isolation vonWLAN-Clients(Station Isolation)
  • VLAN: UnterstütztVLAN gemäß 802.1q (max. 64 dynamischeVLANs)
  • SSID-Unterstützung: Mehrere SSIDs(bis zu 16)
  • QoS: WMM Wireless Priority, SpectraLink Voice Priority (SVP)
  • WLAN-Frequenzbereich: 2,4 GHz bis 2,4835 GHz
  • Betriebsmodi: Access Point (AP), Wireless Distribution System (WDS)
  • Unterstützung für Drittanbieter: Integrierte Erkennung von Aeroscout-Geräten zur Verfolgung drahtloser Clients, AirMagnet-Softwarelösungen für Analyse und Überwachung des WLANs
  • Antenne: Interne omnidirektionale Antennen, 4,7 dBi bei 2,4 GHz (2 × 2)
  • LED-Anzeigen: Betriebsanzeige, LAN, WLAN
  • Maximale Leistungsaufnahme: 8 Watt
  • Stromversorgung: 5 V/2,5 A
  • Gewicht: 635 g
  • Abmessungen (B × L × H): 203 × 203 × 48 mm
  • Temperatur: Betrieb: 0 bis 40 °C, Lagerung: –20 bis 65 °C
  • Luftfeuchtigkeit: Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend), Lagerung: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)
  • Zertifizierungen: FCC, CE, EN 60601-1-2
  • Spannungsversorgung: über PoE (kein Netzteil enthalten)

  • PoE Switch oder PoE Injektor Kit DPE-101GI: optional


Herstellerservice:

  • 24 Monate

Hersteller-Homepage
Weitere Artikel von D-Link
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten zum Artikel D-Link DWL-3600AP Unified Wireless N PoE Access Point

 

D-Link DWL-3600AP Unified Wireless N PoE Access Point finanzieren

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten.
Einfach Artikel in den Warenkorb legen und dort als Zahlungsart „Finanzierung“ auswählen.
Die Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München. Der Netto-Darlehensbetrag entspricht dem oben angezeigten Barzahlungspreis. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PangV dar.

Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gesamtbetrag Gebundener jährl. Sollzinssatz Effekt. Jahreszins
6 23,79 € 142,74 € 9,47 % 9,9 %
10 14,50 € 145,00 € 9,47 % 9,9 %
12 12,17 € 146,04 € 9,47 % 9,9 %