Seite 1 von 2
Hersteller
Seite 1 von 2

Tablets für Studenten – Studentenrabatte auf Tablets

Vor einigen Jahren noch gänzlich unbekannt, heute kaum wegzudenken: das Tablet. Dutzende Hersteller haben sich dessen Entwicklung angenommen. Die verschiedenen Modelle decken jedes erdenkliche Bedürfnis ab. Ob das Tablet für die gemütliche Couch Potatoe, für den Studenten im Rahmen seiner Vorlesungen und Lerneinheiten oder für den Kaufmann im Büro - die Variationen sind vielseitig.

Doch mit dieser Vielzahl an Möglichkeiten kommt auch die Frage auf, welches Tablet für Studenten  und deren eigenen Bedürfnisse genau passt.

Das Tablet für Studenten

Bei den Studenten wurden Papier und Stift schon längst von Laptop, Tablet und Co. abgelöst. Die tragbaren Geräte haben den großen Vorteil, dass etwa während der Vorlesungen schon mitgeschrieben werden kann. Auch in der Pause zwischendurch kann so gearbeitet werden.

Wichtig ist bei dem Tablet für Studenten neben dem Preis vor allem eine Tastatur. Tablets, die keine Tastatur besitzen oder nicht wenigstens kompatibel dafür sind, eignen sich nicht gut für den Gebrauch in der Universität, Hochschule noch für Zuhause. Das Tippen auf dem Display ist zu zeitaufwendig sowie langsam.
Greifen Sie also am besten zu einem 2-in-1-Modell oder zu einem Gerät mit zugehöriger Tastatur, wie dem Microsoft Surface Pro 4 mit Studentenrabatt.

Der Preis ist entscheidend

Gerade Schüler und Studenten haben beim Kauf eines neuen Geräts ein begrenztes Budget. Legen Sie sich einen Preisrahmen fest und suchen Sie auf dieser Grundlage nach neuen Geräten. Sie sollten hierbei allerdings langfristig denken. Entscheiden Sie sich nicht für das günstigste Modell, nur um Geld zu sparen. Es kann sein, dass der Kauf von Zubehör (wie zum Beispiel eines Adapters oder einer Tastatur) in keinem Verhältnis steht.
In jedem Fall erhalten Sie hier im Rahmen des Campus-Rabatts von comtech alle Tablets mit Studentenrabatt, sogar das Microsoft Surface Bundle inklusive Type Cover, der Schutzhülle mit integrierter Tastatur.

Wichtig ist die Halterung

Zwar gibt es heutzutage fast mehr Schutzhüllen als Tablets, allerdings spielt auch die integrierte Halterung eine große Rolle. Ein Tablet für Studenten sollte von Haus aus die Möglichkeit besitzen, es senkrecht aufzustellen. Das sorgt für ein besseres Benutzungserlebnis. Das gilt sowohl für die Arbeit, als auch in der Universität oder zuhause.

Der Funktionsumfang

Überlegen Sie: nutzen Sie häufig USB Ports oder Discs, etwa zum Installieren von Treibern? Dann benötigen Sie ein Gerät mit mehreren Anschlüssen oder Adaptern. Ein Merkmal der Tablets ist, dass diese einen hohen Funktionsumfang bei minimalisierter Hardware besitzen. Daher verzichten viele Hersteller auf solche Anschlüsse. Lesen Sie sich also die Produktinformationen Ihres bevorzugten Geräts genau durch, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Sollten Sie ein leistungsstarkes Notebook bevorzugen, schauen Sie sich die Laptop Studentenrabatte bei comtech näher an!